Was uns wichtig ist: unsere Werte.

Wertschätzung: ein Wert der wecare-Gruppe

Wertschätzung

Wertschätzung ist die Klammer, die all das verbindet, was uns ausmacht. Das heißt Transparenz und Kommunikation auf Augenhöhe. Eine innere Haltung, die wir leben wollen. Diese Haltung wünschen wir uns für unsere Führungsteams und bei Mitarbeiter*innen aller Disziplinen und Fachbereiche. Es geht uns darum, Menschen Verantwortung zu übertragen. Sie mit modernen Konzepten und Methoden zu unterstützen, eben Pflege neu zu denken.

Ein offener Dialog ist uns wichtig. Dazu gehört auch, Themen direkt anzusprechen und gemeinsam Lösungen zu finden. In Veränderungen sehen wir Chancen: Wir sind Neuem gegenüber aufgeschlossen, reagieren schnell und flexibel. Und wo sich Worte und Taten decken, entsteht Vertrauen: Deshalb informieren wir regelmäßig über unsere Ziele, Abläufe, Entscheidungen oder geplante Veränderungen. Wenn Fehler passieren, dann lernen wir daraus!

Qualität in der wecare-Gruppe

Qualitätsanspruch

Qualität ist unsere fachliche Grundlage als Experten für Pflege, Therapie, Betreuung und Menschlichkeit. Wir wollen einen Beitrag zur Gesundheit und zur Verbesserung der Lebensqualität von Bewohner*innen und Angehörigen leisten.

Qualität bestimmt uns auch als Arbeitgeber, der Mitarbeiter*innen fordert, fördert und unterstützt. Unser Qualitätsanspruch ist überprüfbar und wird ständig weiterentwickelt. Wichtig: die ständige Verbesserung und Weiterentwicklung der Versorgungs- und Behandlungsqualität. Eine klare Strategie, erprobte und innovative Prozesse und eindeutige Qualitätsstandards schaffen eine stabile Geschäftsumgebung. Das schafft Raum, um Pflege neu zu denken. Wir handeln nachhaltig und gleichzeitig fortschrittlich. Und wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung.

Entwicklung in der wecare-Gruppe

Entwicklung

Konsequente Entwicklung ist für uns die Lösung – nicht das Problem. Wir treffen klare Absprachen über unsere Ziele und über den Weg dahin – und auch über die Festlegung der einzelnen Etappen. Wir berücksichtigen die Motivation, Erfahrung und Fähigkeiten der einzelnen Teammitglieder. Dabei nehmen wir auch beim Thema Digitalisierung Fahrt auf: Wir sorgen für Informationsfluss, reagieren schnell auf Herausforderungen. Da bleibt mehr Zeit für das Wesentliche: Für die Menschen!

Digitalisierung schafft ein sicheres Umfeld und erleichtert die tägliche Arbeit ganz erheblich. Die wecare-Gruppe ist dabei offen für Neues: auch Startups mit Weitblick, Kreativität und frischen Ideen sind uns willkommen.

Ja, wir sind flexibel und entwickeln uns stetig weiter. Immer da, wo es Sinn macht. Dort, wo neue wissenschaftliche Erkenntnisse unsere gemeinsamen Ziele unterstützen und zum Wohle unserer Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen beitragen. Wir schaffen eine gute Balance mit einem maßgeschneiderten, ganzheitlichen Konzept und denken Pflege neu.

Engagement in der wecare-Gruppe

Engagement

Wer mit Engagement arbeitet, will wirksam sein – genauso wie wir. Im besten Falle wird die Aufgabe, der wir uns verschreiben, zur Herzensangelegenheit. Denn Engagement lebt von Freiwilligkeit, lässt sich nicht verordnen oder anweisen. Engagement bedeutet auch, mit Hingabe bei der Sache zu sein. Das funktioniert nur dann, wenn man sich wirklich für das interessierst, was man tut.

Gemeinsam verständigen wir uns auf bestimmte Werte und Vorgehensweisen. Wir sind loyal zueinander und zu unserem Unternehmen. Wir wollen das bestmögliche Ergebnis liefern. Wir, die wecare-Gruppe, schaffen den sicheren Rahmen für dieses Engagement. Und wir freuen uns mit unseren Mitarbeiter*innen über die Ergebnisse und positive Rückmeldungen. Denn wir denken Pflege neu!

Lernen Sie uns und unsere Einrichtungen persönlich kennen – Sie erreichen uns unter +49 911 666 8 777