Die Geschäftsführung der wecare-Gruppe

Markus Mitzenheim (CEO)

Diplom-Pflegewirt (FH) und staatl. anerkannter Altenpfleger

Markus Mitzenheim ist als CEO seit Januar 2020 Mitglied der Geschäftsführung der wecare-Gruppe und ist in Personalunion auch zuständig für den Bereich Operations. Er verantwortet Qualitätsmanagement, Facilitymanagement und HR sowie – gemeinsam mit Thomas Kruggel – den Bereich M&A.

Zuvor war er mehrere Jahre im Management und der Regionalleitung großer privater deutscher Pflegeheimbetreiber tätig. Markus Mitzenheim kennt die Branche von der Pike auf: Er startete seine Karriere als Pflegedienstleitung bei den RegioMed-Kliniken.

Seine nachhaltige Praxiserfahrung in der Pflegebranche komplettierte Herr Mitzenheim mit weiteren Stationen als Einrichtungsleiter und Total Quality Manager bei Korian Deutschland.

Der 1976 geborene Diplom-Pflegewirt und staatlich anerkannte Altenpfleger blickt dabei auf über 20 Jahre Berufserfahrung als Experte in der Pflege- und Gesundheitsbranche zurück.

Thomas Kruggel (CFO)

Diplom-Ökonom

Thomas Kruggel ist als CFO seit September 2020 Mitglied der Geschäftsführung der wecare-Gruppe.

Er verantwortet neben den Bereichen Rechnungswesen, Controlling und Steuern, den Einkauf und die IT/Digitalisierung sowie – gemeinsam mit Markus Mitzenheim – den Bereich M&A.

Thomas Kruggel stand bereits 7 Jahre bei mehreren großen privaten Pflegeheimbetreibern in kaufmännischer Verantwortung. Zuvor übernahm er mehrere Jahre die kaufmännische Leitung bei einem der größten deutschen Caterer mit Schwerpunkt in der Versorgung von Altenheimen, Krankenhäusern und Rehaeinrichtungen.

Der erfolgreiche Aufbau, die Optimierung und die nachhaltige Führung von zentralen oder dezentralen Verwaltungsorganisationen charakterisieren seine beruflichen Stationen.

Der 1968 geborene Diplom-Ökonom und Bilanzbuchhalter blickt dabei zusätzlich auf über 12 Jahre Berufserfahrung als Berater und Controller in verschiedenen Steuer- und Unternehmensberatungen zurück.

Lernen Sie uns persönlich kennen – Sie erreichen uns unter +49 201 890813-0

Ältere Menschen benötigen unseren besonderen Schutz und sind besonders gefährdet, dass Viruserkrankungen, z.B. durch das Coronavirus, schwere Verläufe nehmen. Bitte helfen Sie uns, die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Einrichtung bestmöglich zu schützen und schützen Sie sich selbst! Bitte beachten Sie deshalb folgenden Hinweis:

 

Seit dem 18. November 2021 müssen alle Personen, die Pflegeheime und Kliniken betreten, einen negativen PCR-Test- oder Schnelltest-Nachweis vorzeigen können. Diese Regelung gilt auch für Geimpfte und Genesene - kann aber innerhalb der Bundesländer aufgrund der Fallzahlen variieren. Bitte informieren Sie sich daher im Voraus über die einrichtungs- individuelle Zutrittsregelungen vor Ort!

GEMEINSAM
GEGEN
CORONA